Die Website für das gesamte Friedhofswesen.

Qualifizierung Gästeführer – Gartenerlebnis Bayern (Abschluss)

21.6.2017 bis 21.6.2017
Veitshöchheim, Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG), An der Steige 15

Die Qualifizierung findet an fünf aufeinanderfolgenden Modulen im ersten Halbjahr 2017 statt.

mehr ...

Fachgerechte Pflege von Grabstätten

22.6.2017 bis 22.6.2017
Hamm, Ostenfriedhof, Jürgen-Graef-Allee

Inhalte: Pflegestufen und Intervalle, Jahreszeitlich abhängige Pflege von Gräbern, Pflegeansprüche friedhofsgärtnerischer Pflanzensortimente, Gräber bedarfsgerecht düngen und bewässern, Pflanzenkrankheiten und Schädlingen vorbeugen. Zielgruppe: Friedhofsgärtner und Quereinsteiger mit Vorkenntnissen.

mehr ...

Ersten Bundesschulgartentag „Heute für Morgen säen“

22.6.2017 bis 22.6.2017
Berlin

Zum Ersten Bundesschulgartentag der Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgarten e.V. (BAGS) werden die Aktionen vom bundesweiten „Tag des Schulgartens“ am 20.6.2017 präsentiert und gewürdigt. An diesem Tag waren Schulen und andere Institutionen, die „Garten-Bildungs-Arbeit“ leisten, aufgerufen, ihre Schulgartentore zu öffnen und die Vielfalt der Schulgärten sichtbar zu machen. Als Anerkennung für Ihre Beteiligung am Tag des Schulgartens erhalten Sie eine Urkunde der Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgarten.

mehr ...

Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Friedhof und Denkmal e. V. 2017

23.6.2017 bis 24.6.2017
Kassel, Museum für Sepulkralkultur, Weinbergstraße 25-27

Begleitprogramm: Führung durch die documenta 14. Achtung: Wegen hoher Nachfrage nach Hotelzimmern im documenta-Jahr bei Teilnahme mit Übernachtung Anmeldung unbedingt bis 21.4.2017! Weitere Informationen finden Sie zu gegebener Zeit auf unserer Webseite.

mehr ...

Grundlagen der Grabmalsanierung und Steinpflege

29.6.2017 bis 29.6.2017
Hamm, Ostenfriedhof, Jürgen-Graef-Allee

Inhalte: Gesteinsarten und ihre Besonderheiten, Pflege und Reinigung von Gesteinen auf dem Friedhof, Befestigungstechniken und die Kontrolle der Standfestigkeit, Aufstellungsgrundlagen und Senkungsschäden an Grabmalen, Restaurierungsmöglichkeiten. Zielgruppe: Friedhofsgärtner.

mehr ...

Seminar „Wie erkläre ich Kindern einen Friedhof?“

29.6.2017 bis 29.6.2017
Kassel, Museum für Sepulkralkultur, Weinbergstraße 25-27

Aufbauseminar für Friedhofsführerinnen und Friedhofsführer. Orte, die man nur hin und wieder besucht und an denen Spezialisten Sachen machen, die man allenfalls vom Hörensagen kennt, sind für Kinder faszinierend. Kommt dann – wie es bei Friedhöfen der Fall ist – das Thema „Tod“ hinzu, wird es für Kinder richtig spannend. Anders als Erwachsene gehen Kinder relativ unbefangen mit diesem schwierigen Thema um. Sie haben viele Fragen und auf Friedhöfen gibt jede Menge Zugänge, sich mit Kindern über den Tod, die Bestattung und das Gedenken zu unterhalten. Die Fortbildung vermittelt neben einer Auswahl thematisch geeigneter Ansatzpunkte und methodischen Möglichkeiten auch einen Einblick in die Entwicklung von Todeskonzepten bei Kindern.

mehr ...

Seminar „Kompetent mit Pflanzenschutz“

29.6.2017 bis 1.7.2017
Grünberg, Bildungsstätte des Deutschen Gartenbaus, Gießener Straße 47

Schadbilder, Diagnose und geeignete Maßnahmen

mehr ...

Seminar „Pfanzenschutz für Stauden“

29.6.2017 bis 1.7.2017
Grünberg, Bildungsstätte des Deutschen Gartenbaus, Gießener Straße 47

Leitung: Holger Nennmann und Jörg Klatt, Landwirtschaftskammer NRW

mehr ...

KBW-Seminar: MS Excel für Controller und Rechnungsprüfer - Fünfteiliger Kompaktkurs (10 Tage, 5 Module)

4.7.2017 bis 10.10.2017
Berlin, Kommunales Bildungswerk e.V., Gürtelstraße 29a/30

Leitung: Robert Roller, Ziel: MS Excel ist für die meisten Controller und Rechnungsprüfer ein unverzichtbares Arbeitsmittel. Dieser speziell ausgerichtete Kompaktkurs vermittelt in konzentrierter und praxisnaher Form alle notwendigen Kenntnisse, um die Tabellenkalkulationssoftware sicher und effizient anzuwenden. Während des Kurses wird MS Excel 2013 eingesetzt, die Seminarinhalte sind auf die Versionen MS Excel 2010 und 2016 übertragbar. Teilnehmer, die die Module 1 bis 5 erfolgreich absolvieren, erhalten im Anschluss ein Gesamtzertifikat des Kommunalen Bildungswerks e. V. Interessenten können auch nur einzelne Module belegen. Dafür vergibt das Kommunale Bildungswerk e. V. ein individuelles Teilnahmezertifikat.

mehr ...

Gehölzpflege an Grabstätten

7.9.2017 bis 7.9.2017
Hamm, Ostenfriedhof, Jürgen-Graef-Allee

Inhalte: Schnitt von Einzelgehölzen auf der Grabstätte: Rückschnitt, Formschnitt, auslichten unter Erhaltung des Habitus, "verdeckt" schneiden, Umgang mit überständigen Gehölzen, Rückschnitt sonstiger Friedhofsgehölze, Schnitt von bodendeckenden Gehölzen und Stauden, Werkzeugkunde.

mehr ...
Zurück
Seite 1 2 3 4 5 6
Vor
 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -