Die Website für das gesamte Friedhofswesen.
16. 06. 2016

BdF: „Gräber bewegen“-Mobil auf Sommertour

Das „Gräber bewegen“-Mobil des BdF macht öffentlichkeitswirksam Werbung für die Leistungen der Friedhofsgärtner. Foto: BdF

Das bepflanzte „Gräber bewegen“-Mobil des Bundes deutscher Friedhofsgärtner setzt seine Tour durch Deutschland fort. Das lila Gefährt rollt aktuell durch Hessen, nachdem es Norddeutschland, Berlin, den Spreewald sowie mehrere Stationen in Sachsen und Thüringen erfolgreich hinter sich gelassen hat.

So fanden beispielsweise in Wetzlar Beratungsgespräche rund um die Leistungen der Friedhofsgärtner statt. Zuvor machte das bepflanzte BdF-Mobil auf seiner Fahrt durch Thüringen unter anderem Halt auf dem 26. Blumen- und Gartenmarkt in Weimar. Dort nahm unter anderem Oberbürgermeister Andreas Bausewein in dem Gefährt Platz.

BdF-Mobil: Werbetour für Leistungen der Friedhofsgärtner

Die Deutschlandtour des lila Mobils ist eine Aktion anlässlich des 60-jährigen Bestehens des BdF. Durch die immer wieder neu als Mustergrab bepflanzte Ladefläche will der Verband eine breite Öffentlichkeit auf die Leistungen der Friedhofsgärtner aufmerksam machen und die Wertschätzung der gärtnerischen Arbeit auf Friedhöfen steigern.

Interessierte Gärtner können sich das lila Mobil des Bundes deutscher Friedhofsgärtner übrigens für öffentlichkeitswirksame Aktionen auch ausleihen. Nähere Auskünfte erteilen die jeweils zuständigen Gartenbau-Landesverbände. (fk)

Diesen Beitrag
  • weiterleiten
  • drucken

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (1)

  1. juergen roggensuess
    juergen roggensuess am 24.07.2016
    Hallo,
    halte die Aktion für super.

    Gerade die Blumenbranche benötigt solche
    Aktivitäten, um dem Verbraucher zu zeigen
    Wie Fachbetriebe arbeiten.
 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -