Die Website für das gesamte Friedhofswesen.

23. Bayerischer Marketingtag für Gärtner und Floristen „Neue Perspektiven!“

5.7.2017 bis 5.7.2017
Würzburg, Festung Marienberg, Wolfskeelstube

• Green your day! Trends und Erlebnismarketing (Romeo Sommers,

Grünstylist und Trendwatcher);

• Grüner Fachhandel am Ende? Zukunftsperspektiven und Chancen für Fachbetriebe (Prof. Thomas Hannus, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf);

• Florist-Fachgeschäfte zwischen Alltags-Chaos und strategischer Unternehmensführung – Impulse aus der Praxis für die Praxis vom Fachverband Deutscher Floristen (Barbara Storb, Geschäftsführerin, FDF LV Bayern; Thomas Ratschker, Dozent und FDF- Bildungsreferent; • Erfolgreich im Wettbewerb mit den Giganten! Erfahrungen einer Landgärtnerei Gärtnermeister Olaf Beier, Siek;

• Floristik ist Handwerk! Perspektiven aus der Sicht des Fachgeschäftes (Diana Fink, Neuburg an der Donau);

• Back to the roots - Handwerk zeigen ,”Klassik meets Lifestyle-Floristik“, Floristische Demonstration (Diana Fink und Team, Blumenhandwerk, Neuburg an der Donau)

mehr ...

Versammlung der IG-Bau-Fachgruppenvorstände und Aktive aus den Bereichen Garten- und Landschaftsbau, Landwirtschaft, Floristik

8.7.2017 bis 8.7.2017
Mannheim

Themen u.a.: Berufsbildung, Hochschularbeit, Arbeitsbedingungen, Tarifverträge.

mehr ...

„Erfolgreich Führen“ Eine vierteilige Seminarreihe für Betriebsinhaber, Geschäftsführer und Führungskräfte

11.7.2017 bis 13.7.2017
Grünberg, Bildungsstätte des Deutschen Gartenbaus, Gießener Straße 47

Baustein 2: Partnerschaftliche Kommunikation

mehr ...

Fortbildungsseminar „Sachkunde im Pflanzenschutz“

13.7.2017 bis 13.7.2017
Heidelberg, Ev. Emmausgemeinde, Obere Rödt 11

Themen: Rechtsgrundlagen; Integrierter Pflanzenschutz; Schadursachen allgemein; Biologischer Pflanzenschutz; Unkrautbekämpfung; Umgang mit Pflanzenschutzmitteln; Risikomanagement

mehr ...

Sachkundeschulung im Pflanzenschutz - fachspartenübergreifend für den gesamten Gartenbau

13.7.2017 bis 13.7.2017
Münster-Wolbeck, Bildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft, Münsterstraße 62-68

Beginn: 10.00 Uhr, Ende: 14.00 Uhr. Inhaber eines Sachkundenachweises im Pflanzenschutz gemäß § 9 PflSchG 2 müssen, wiederkehrend in jedem 3-Jahres-Zeitraum, eine anerkannte Fortbildungsveranstaltung besuchen. Die Fortbildungsveranstaltungen sind fachsparten übergreifend konzipiert. Für die Teilnahme an einer anerkannten Fortbildung kann eine Bescheinigung vom Pflanzenschutzdienst NRW ausgestellt werden. Die Gebühr für diese Bescheinigung beträgt zur Zeit 23 € und muss zusätzlich zur Kursgebühr entrichtet werden. Inhalte: Rechtsgrundlagen; Integrierter Pflanzenschutz; Schadursachen; Pflanzenschutzmittelkunde. Zielgruppe: Einzelpersonen oder kleine Gruppen, Produktionsgartenbau und Dienstleistungsgartenbau.

mehr ...

AdJ Junggärtnerwoche

2.8.2017 bis 6.8.2017
Grünberg, Bildungsstätte des Deutschen Gartenbaus, Gießener Straße 47

Leitung: Sandro Beutnagel.

mehr ...

Lehrgang "Geprüfte/r Bestattungsbaum-Berater/in - GBB"

11.8.2017 bis 12.8.2017
Altdorf bei Nürnberg

GBB 07-17. Inhalte: Rechtliche Grundlagen für Naturbestattungen; geeignete Fried-, Ruhe-, oder Bestattungsbäume begutachten; unabhängige Beratertätigkeit und pietätvoller Umgang mit dem letztem Willen; der richtige Baum als hunderte von Jahren währendes Grabmal; VTA-Verfahren und technische Untersuchungsgeräte; wurzelschonende Bestattungstechnik zum Beisetzen von Urnen im Wurzelbereich; Mehrwert durch bundesweites ITEG- und BAHÖ-Netzwerk für Sachverständige.

mehr ...

Lehrgang "Geprüfte/r Bestattungsbaum-Berater/in - GBB"

11.8.2017 bis 12.8.2017
Altdorf bei Nürnberg

GBB 07-17. Inhalte: Rechtliche Grundlagen für Naturbestattungen; geeignete Fried-, Ruhe-, oder Bestattungsbäume begutachten; unabhängige Beratertätigkeit und pietätvoller Umgang mit dem letztem Willen; der richtige Baum als hunderte von Jahren währendes Grabmal; VTA-Verfahren und technische Untersuchungsgeräte; wurzelschonende Bestattungstechnik zum Beisetzen von Urnen im Wurzelbereich; Mehrwert durch bundesweites ITEG- und BAHÖ-Netzwerk für Sachverständige.

mehr ...

Tage der offenen Tür „Oldenburger Vielfalt"

14.8.2017 bis 25.8.2017
Weser-Ems-Gebiet, in zahlreichen Baumschulen 03

Rund 80 Baumschulbetriebe des Landesverbandes Weser-Ems im Bund deutscher Baumschulen öffnen ihre Türen für Fachbesucher aus dem In- und Ausland.

mehr ...
Zurück
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Vor
 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -