Die Website für das gesamte Friedhofswesen.

Seminar „Professionelle Pflege für anspruchsvolle Staudenpflanzungen - Prachtvoll im Sommer“

29.6.2017 bis 1.7.2017
Grünberg, Bildungsstätte des Deutschen Gartenbaus, Gießener Straße 47

Bei der Staudenpflege werden oft viele gravierende Fehler gemacht. Unwissenheit und fehlendes Verständnis für Standorte, Pflanzen und Entwicklungsprozesse in der Natur sind häufige Ursachen. Um gut geplante Anlagen durch hochwertige Pflege zu erhalten und nicht wie so oft durch schlechte Pflege zu zerstören, gibt Andreas Protte tiefe Einblicke in die Staudenverwendung und fachgerechte Staudenpflege. Des weiteren zeigt er Wege auf, um Planungsmängel während der Pflege auszugleichen. Ein jahreszeitlicher Praxisanteil im Seminar soll mit dazu beitragen, die theoretischen Grundlagen unmittelbar umzusetzen und am praktischen Beispiel zu vertiefen. Die fachliche Grundlage für das Seminar bilden die langjährigen Erkenntnisse von Dr. Hans Simon.

mehr ...

Seminar „Kompetent im Pflanzenschutz“

29.6.2017 bis 1.7.2017
Grünberg, Bildungsstätte des Deutschen Gartenbaus, Gießener Straße 47

Schadbilder, Diagnose und geeignete Maßnahmen. Leitung: Joachim Schnabel.

mehr ...

Seminar „Pflanzenschutz für Stauden“

29.6.2017 bis 1.7.2017
Grünberg, Bildungsstätte des Deutschen Gartenbaus, Gießener Straße 47

Leitung: Holger Nennmann und Jörg Klatt, Landwirtschaftskammer NRW

mehr ...

Seminar: Professionelle Pflege anspruchsvoller Staudenpflanzungen - Fit für den Winter

7.9.2017 bis 9.9.2017
Grünberg, Bildungsstätte Gartenbau, Gießener Str. 47

Leitung: Andreas Protte. Bei der Staudenpflege werden oft viele gravierende Fehler gemacht. Unwissenheit und fehlendes Verständnis für Standorte, Pflanzen und Entwicklungsprozesse in der Natur sind häufige Ursachen. Um gut geplante Anlagen durch hochwertige Pflege zu erhalten und nicht wie so oft durch schlechte Pflege zu zerstören, gibt Andreas Protte tiefe Einblicke in die Staudenverwendung und fachgerechte Staudenpflege. Des weiteren zeigt er Wege auf, um Planungsmängel während der Pflege auszugleichen. Ein jahreszeitlicher Praxisanteil im Seminar soll mit dazu beitragen, die theoretischen Grundlagen unmittelbar umzusetzen und am praktischen Beispiel zu vertiefen. Die fachliche Grundlage für das Seminar bilden die langjährigen Erkenntnisse von Dr. Hans Simon.

mehr ...

Seminar: Gehölze bestimmen und standortgerecht verwenden

8.9.2017 bis 10.9.2017
Grünberg, Bildungsstätte des Deutschen Gartenbaus, Gießener Straße 47

Leitung: Susanne Göttig. Für Auszubildende, Quereinsteiger und Gärtner anderer Fachrichtungen mit geringen Gehölzkenntnissen vermittelt dieses Seminar ein erstes Kernsortiment, der häufig verwen-deten Sträucher, Bodendecker und Kleinsträucher im Garten und öffentlichen Grün. Welche Gehölze für welchen Standort? Welche Ansprüche haben sie? Die Antworten auf diese Fragen erhalten Sie bei uns. Ziel des Seminares ist es, einen Einblick in die Grundlagen der Gehölzverwendung zu bekommen und die eigenen Pflanzenkenntnisse zu verbessern.

mehr ...

Seminar "Zwiebel-Blumen: Highlights im ganzjährig attraktiven Garten!"

8.9.2017 bis 10.9.2017
Grünberg, Bildungsstätte des Deutschen Gartenbaus, Gießener Straße 47

Leitung: Elisabeth Schmid. Mehr kennen als Tulpen und Narzissen! Es lohnt sich, sich mit Blumenzwiebeln auszukennen. Möchten Sie wissen, was es alles jenseits von Tulpe und Narzisse gibt und für unsere Breiten geeignet ist? Suchen Sie neue Ideen für die Verwendung und Gestaltung? Elisabeth Schmid wird Ihnen zeigen, welche Möglichkeiten in Blumenzwiebeln als Begleiter durchs Jahr stecken.

mehr ...
Seite 1
 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -